Datenschutzerklärung

Das Bundesministerium der Finanzen nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Sie haben das Recht zu wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unserem externen Dienstleister beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.


Zugriff auf das Internetangebot

Die Nutzung des Webangebots des Bundesministeriums der Finanzen ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Daten möglich. Es bestehen lediglich Ausnahmen für folgende Fälle:

Im Fall von Bestellungen werden die eingegebenen personenbezogenen Daten nur für die Übersendung der gewünschten Veröffentlichung durch das Bundesministerium der Finanzen und der mit dem Broschürenversand beauftragten Unternehmen verwendet. Wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Newsletter-Anmeldungen werden lediglich für den Zeitraum der Anmeldung gespeichert. Wenn Sie sich abmelden, werden diese Daten unverzüglich gelöscht.

Zur Nutzung der Internetseiten des Bundesministeriums der Finanzen ist es erforderlich, dass Ihr Browser Sitzungscookies akzeptiert. Die Daten werden nur temporär gespeichert und nicht an andere Server weitergeleitet.

Das Bundesministerium der Finanzen benutzt ein sog. Webtrackingtool. Mit Hilfe dieses Tools erhalten wir anonymisierte Informationen über das Verhalten der Besucher während des Besuchs unserer Website. Hierzu werden verschiedene Cookies mit temporärer und permanenter Lebensdauer gespeichert. Diese Cookies lassen Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten auf unseren Seiten zu. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um die Nutzung des Internetangebots des Bundesministeriums der Finanzen zu prüfen. Wir speichern hierbei jedoch über die Session hinaus keine vollständigen oder reproduzierbaren IP-Adressen unserer Nutzer. Das heißt, es werden hier ebenfalls keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Unsere Webseite enthält Links auf die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+. Diese Internetauftritte werden ausschließlich vom jeweiligen Anbieter betrieben. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch Icons kenntlich gemacht, Plugins werden nicht genutzt.

Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei einem der Anbieter eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an diesen weitergeleitet. Den Besuch der Website kann der Anbieter ihrem Konto zuordnen.

Diese Informationen werden an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Website aktiv, sondern erst durch einen Klick auf die entsprechenden Verweise.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht.