In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Informationen in Deutscher Gebärdensprache zur Verfügung. In unserem Video erklären wir die Aufgaben des Bundesfinanzministeriums und die Inhalte und Navigation unserer Internetseite.

 

Der Inhalt des Gebärdenvideos steht Ihnen hier zum Nachlesen zur Verfügung:

Textversion einblenden

Serviceangebot auf dem Internetportal www.bundeshaushalt-info.de

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Bundesministeriums der Finanzen – kurz BMF – zum Bundeshaushalt. Das Ministerium ist zuständig für die Politikbereiche Öffentliche Finanzen, Steuern, Europa, Internationales beziehungsweise Finanzmarkt, Bundesvermögen und für den Zoll.

Über die visualisierte Darstellung der Haushaltsdaten erhalten Sie auf dieser Website einen transparenten Einblick in den Bundeshaushalt. Der Bundeshaushalt eines Jahres umfasst alle Einnahmen und Ausgaben des Bundes, seiner Ministerien und Behörden. Er ist die finanzwirtschaftliche Grundlage für die Aktivitäten des Bundes und legt unter anderem fest, wie viel Geld für welche Zwecke ausgegeben wird und wie der Finanzbedarf durch Einnahmen gedeckt werden kann.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie sich auf unserer Internetseite zurechtfinden.

Im Kopfbereich unserer Internetpräsenz ist der Zugang zu Inhalten in Gebärdensprache und Leichter Sprache zu finden. Rechts davon befindet sich ein Sucheingabefeld, in dem Sie bequem nach Inhalten suchen können.

Über die Hauptnavigation können Sie auf der Seite navigieren. Über „Startseite“ gelangen Sie immer wieder zum Anfang. Über „Service“ können Sie eine Anleitung, ein Glossar oder zusätzliche Informationen unter „Blick hinter die Kulissen“ wählen. Unter „Download“ gelangen Sie zum Download-Bereich, in dem Sie die Bundeshaushalte der letzten Jahre herunterladen können. Der Presse-Bereich stellt Videomaterial und Bildmaterial zur Verfügung.

Auf der Startseite können Sie zwischen den Einnahmen und Ausgaben eines Haushaltsjahres wählen. Klicken Sie auf einen der orangefarbenen Kreise, um mehr Details zu den Einnahmen beziehungsweise Ausgaben eines Haushaltsjahres als Kreisdiagramme angezeigt zu bekommen. Anhand des Beispiels "Ausgaben" sehen Sie, wie die Grafik aufgebaut ist. Die Art der Darstellung ist auf der Ausgaben- und Einnahmenseite gleich. Hier sehen Sie das Beispiel.Sie sehen nun das Kreisdiagramm. Im Kopfbereich befindet sich ein Navigationspfad. Über diesen gelangen Sie jederzeit zurück auf die Startseite oder können gewünschte Parameter anpassen. So lässt sich beispielsweise zwischen Einnahmen, Ausgaben oder den Jahren wechseln. Die entsprechenden Werte werden dann innerhalb des Kreisdiagramms angezeigt.

In den Kreisdiagrammen sehen Sie die Einnahmen und Ausgaben nach Bundesministerien. Diese Einzelpläne werden durch die äußeren Kreissegmente abgebildet. Bewegen Sie den Mauszeiger über die einzelnen Segmente, um Details zu den jeweiligen Einzelplänen abzurufen, wie hier dargestellt.

Unter den Kreisdiagrammen gelangen Sie zum Jahresvergleich. Sie können im Kreisdiagramm ein Bundesministerium auswählen und anschließend rechts auf den roten Pfeil klicken, wie hier zu sehen ist. Sie sehen dann die Entwicklung der Einnahmen beziehungsweise Ausgaben dieses Bundesministeriums über mehrere Jahre. Durch nochmaligen Klick auf den Pfeil klappt die Grafik wieder ein. In der Tabellenansicht darunter finden Sie alle Posten des Bundesministeriums in der Übersicht. Jetzt gehen wir wieder zurück zur Startseite.

Im unteren Bereich der Website befinden sich Links zu weiterführenden Informationen. Hier gelangen Sie zur Website des Bundesfinanzministeriums, die weitere Informationen zum Bundeshaushalt bereithält. Außerdem gelangen Sie über die Links zu einer ausführlichen Anleitung und können den Bundeshaushalt des aktuellen Jahres als PDF herunterladen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gern über den Link zum Feedback-Formular am Seitenende. Zusätzlich finden Sie hier auch Links zum Presse-Bereich, zum Impressum und zur Datenschutzerklärung.

Wir hoffen, Ihnen den Inhalt und die Funktionen unserer Internetseite verständlich erklärt zu haben. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.